HyCogeneration Das Brennstoffzellensystem für Ihren Wasserstoff – mit und ohne Brandschutz

Wirtschaftlich vom ersten Tag an

Wir nutzen, was bei Ihnen übrig bleibt – und Sie können sich die Kosten aus Ihrem konventionellen Strombezug in Zukunft sparen. Integrieren Sie außerdem das warme Wasser aus der Brennstoffzelle in Ihre Heizungsanlage oder/und wandeln diese über Absorber-/Adsorbersysteme in Klimakälte um, reduzieren Sie Ihre Ausgaben für laufenden Ausgaben weiter.

Wie mit QuattroGeneration können Sie auch mit HyCogeneration die sauerstoffarme Abluft aus der Brennstoffzelle für den präventiven Brandschutz einsetzen und damit auf alternative wartungs- und energieintensive Sauerstoffreduzierungsanlagen oder Löschsysteme verzichten. Effizienter geht es nicht.

Für Sie bedeutet das pro HyCogeneration-Einheit:

  • Effiziente und wirtschaftliche Nutzung Ihres Wasserstoffs
  • Reduzierung Ihres Strombedarfs um 100 kW
  • Reduzierung Ihres Wärmebedarfs um bis zu 50 kW
  • Reduzierung Ihres Kältebedarfs um 50 kW
  • Eliminierung der Investitionen für konventionelle Lösch- oder Sauerstoffreduzierungsanlagen
  • Eliminierung der laufenden Kosten für konventionelle Lösch- oder Sauerstoffreduzierungsanlagen
  • Ausgabenersparnis bei alternativen Energieversorgungssystemen

Individuelle Wirtschaftlichkeitsberechnung

Sie wollen wissen, ob sich HyCogeneration auch für Ihr Unternehmen lohnt? Gern erstellen wir Ihnen eine individuelle Wirtschaftlichkeitsberechnung. Rufen Sie uns an unter +49 3841 75845-00 oder schreiben Sie uns eine E-Mail