Sie können mit allem rechnen – nur nicht mit einem Brand

Energieversorgung und Brandschutz für Rechenzentren und IT-Anlagen

In Rechenzentren, IT-oder Telekommunikationsanlagen besteht durch die Vielzahl dort installierter elektrischer Anlagen ein besonders hohes Brandrisiko. Der Grund für Brände sind meist technische Defekte oder Kurzschlüsse an elektrischen Geräten, die als Schwelbrand häufig erst entdeckt werden, wenn es bereits zu spät ist – mit schwerwiegenden Folgen für den Betrieb, die Mitarbeiter und das Image des Unternehmens.

Wer heute noch löscht, steht auf dem Schlauch 

Unser Brennstoffzellensystem QuattroGeneration nutzt die sauerstoffarme Abluft aus der Brennstoffzelle für die permanente Reduzierung des Sauerstoffgehalts in Ihren Räumen und verhindert Feuer damit, schon bevor es entsteht. Alle Anforderungen der IT-Branche an einen zuverlässigen, präventiven Brandschutz  können auf diese Weise erfüllt werden: 

  • Permanente Energieversorgung und Anlagenverfügbarkeit
  • Verhinderung von Ausfallzeiten und Störungen der IT-Prozesse
  • Dauerhafte Sicherung von Daten und Datenverfügbarkeit
  • Schutz der Mitarbeiter, der technischen Geräte und Anlageninvestitionen
  • Aktiver, vorbeugender Brandschutz zur Vermeidung kostenintensiver Brandfolgen

Energieversorgung und Brandschutz in einem System

QuattroGeneration versorgt Sie nicht nur zuverlässig mit präventivem Brandschutz, sondern auch mit effizienter und nachhaltiger Energie. So erhöhen Sie den Brandschutz und senken gleichzeitig die Ausgaben für den Strombezug aus dem öffentlichen Netz und die Versorgung mit Wärme und Klimakälte. Damit erreicht QuattroGerneration eine Energieeffizienz von mehr als 90%. Das ist gut für Ihre Betriebskosten und dank hoher CO2-Einsparungen ebenso gut für die Umwelt.

Infos zum Download oder auf Papier

Alle Informationen können Sie hier herunterladen oder auf Papier bestellen. Oder nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns auf.

TriGeneration
QuattroGeneration
Rechenzentren und IT-Anlagen
N2telligence